AG - Treuhand

Steuerberatungsgesellschaft mbH

Bavariaring 22

80336 München

Diplom-Kaufmann

Andreas M. Gahlert

Vereidigter Buchprüfer

Steuerberater

 

       persönlicheffizientkompetent

 

Steueranmeldung rechtzeitig abgeben!

 

Härtere Zeiten drohen Unternehmern, die ihre regelmäßigen Steueranmeldungen, etwa bei der Umsatz- oder Lohnsteuer, nicht rechtzeitig abgeben. Nach einer neuen Verwaltungsrichtlinie für die Finanzämter sollen künftig solche verspäteten Erklärungen sogleich an die Strafsachenstelle zugeleitet werden.

 

>> weitere Meldungen

 

 

DATEV Steuer-News:

Flexiblere Mehrwertsteuersätze, weniger Verwaltungsaufwand für Kleinunternehmen (Thu, 18 Jan 2018)
Die EU-Kommission hat neue Rechtsvorschriften vorgeschlagen, um den Mitgliedstaaten mehr Flexibilität bei der Festlegung der Mehrwertsteuersätze einzuräumen und das steuerliche Umfeld für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu verbessern.
>> Mehr lesen

Frankreich darf Sozialbeiträge auf Einkünfte aus dem Vermögen eines nicht in der EU oder der Schweiz arbeitenden französischen Staatsbürgers erheben (Thu, 18 Jan 2018)
Auf Einkünfte aus Vermögen französischer Staatsangehöriger, die in einem anderen Staat als einem EU-/EWR-Mitgliedstaat oder der Schweiz arbeiten, dürfen französische Sozialbeiträge erhoben werden. So entschied der EuGH (Rs. C-45/17).
>> Mehr lesen

Basiszins zur Berechnung der Vorabpauschale gemäß § 18 Abs. 4 InvStG 2018 (Thu, 18 Jan 2018)
Das BMF hat den Basiszins bekanntgegeben, der für die Berechnung der Vorabpauschale gemäß § 18 des Investmentsteuergesetzes in der ab dem 1. Januar 2018 geltenden Fassung erforderlich ist (Az. IV C 1 - S-1980-1 / 14 / 10001 :038).
>> Mehr lesen

Quelle: www.datev.de